Städtische Bürgerprojekte

Feldmärker gründen Stadtteilkonferenz

Zwei Ur-Feldmärker haben zusammen die Initiative ergriffen und zur Gründungsversammlung zur Bildung einer Stadtteilkonferenz für die Feldmark eingeladen. Für Britta Lange und Dieter Dreckmann war es an der Zeit, dass der viertgrößte Stadtteil von Dorsten mit 7900 Einwohnern auch eine eigene Stadtteilkonferenz erhält, um als Bindeglied zwischen Bürgern, Politik und Verwaltung für Verbesserungen im Umfeld zu sorgen. Am 06.06.2018 fand die offene Gründungsversammlung im Saal Maas-Timpert an der Bochumer Straße statt. Über 150 Feldmärker Bürger waren der Einladung gefolgt und die Initiatoren waren von dieser enormen Resonanz überwältigt. Einstimmig wurde der Beschluss zur Gründung einer Stadtteilkonferenz für die Feldmark beschlossen. Aus sechs Namensvorschlägen wurde „BürgerRunde Feldmark“ als Name per Abstimmung gewählt. Ein 11-köpfiges Organisations-Team wurde benannt: Dieter Dreckmann, Elisabeth Dreckmann, Reinhold Hermanns, David Klapheck, Britta Lange, Werner Machatschke, Siegfried Paul, Hans Rexfort, Paul Schürmann, Julia Willmes und Manfred Wissing. Als Sprecherteam fungieren die beiden Initiatoren Dieter Dreckmann und Britta Lange, Elisabeth Dreckmann ist Schriftführerin. Das Orga-Team tagt nach Bedarf und lädt dreimal jährlich zur offenen Stadtteilkonferenz „BürgerRunde Feldmark“ ein, wo geplante Projekte vorgestellt und abgestimmt werden und Neuigkeiten publik gemacht werden.

Genehmigte Anträge

26. Februar 2020

Projekt “Bienen für die Feldmark”

  Die Idee:  Der Antrag: Die Sponsoren: Siegfried Paul und Manfred Wissing, beides Feldmärker Das OrgaTeam der BürgerRunde Feldmark bedankt sich ausdrücklich zusätzlich bei dem Jagdpächter Sebastian Schneider (Standort der Bienenstöcke) im Judenbusch) und  bei Tobias Breil (Standort des Bienenstocks Beerenkamp) Unsere Imker: Adolf Böckenhoff und Christian Finke    
28. Mai 2019

Aktion “Spielflächenbegutachtung im Stadtteil Feldmark”

Meinungen zur Spielplatzsituation sind gefragt
27. Februar 2019

Aktion “Besonderer Findling gesichert”

Ein gewichtiges Kunstwerk ist auf dem Gelände der Notunterkunft „Altes Petrinum“ entdeckt worden.
10. Januar 2019

Aktion “Stadtteilbaum in der Feldmark gepflanzt”

Bericht zur Pflanzung und Bildergalerie
19. Dezember 2018

Projekt “Sitzbänke für die Feldmark”

Projekt: Sitzbänke
16. Oktober 2018

Aktkion “Hundekotbeutelspender für die Feldmark”

In der Feldmark stehen seit 12.10.2018 drei neue Hundekotbeutelspender. Nachdem in der letzten Stadtteilkonferenz BürgerRunde Feldmark vom 26.09. seitens der Stadt bekannt wurde, dass man als Bürger prägnante Standorte nennen und...
20. September 2018

Aktion “Bürger-Briefkästen für Ideen”

Direkt nach der Gründungsversammlung hat das Orga-Team zwei Briefkästen für schriftliche Anregungen aus der Bürgerschaft jeweils im Gebiet...
7. September 2018

Aktion “Feldmärker gründen Stadtteilkonferenz”

Zwei Ur-Feldmärker haben zusammen die Initiative ergriffen und zur Gründungsversammlung zur Bildung einer Stadtteilkonferenz für die Feldmark eingeladen. Für Britta Lange und Dieter Dreckmann war es an der Zeit, dass der viertgrößte Stadtteil...